Über uns

Zur ganzheitlichen Bekämpfung von Gesundheits- und Hygieneschädlingen durch Vorbeugung, Früherkennung und Schädlingsbeseitigung dienen folgende Aufgabenbereiche und Komponenten:

Die All Service Gebäudedienste GmbH – Schädlingsbekämpfung

Unser Unternehmen All Service Gebäudedienste GmbH wurde im Jahr 1958 gegründet. Aufgrund ständiger Qualitätsverbesserungen der Dienstleistungen und steigender Nachfrage expandierte das Unternehmen. Es wurden Filialen gegründet und die Handlungsfelder und Sparten wurden erweitert. Dadurch stieg die Anzahl der Mitarbeiter rasch an und es entstand die All Service Unternehmensgruppe für Gebäudemanagement. Als weiterer Eckpfeiler des Unternehmens erfolgte ab dem Jahr 2000 die Spezialisierung auf die Schädlingsbekämpfung.

Dabei umfassen die Gebäudedienste die Aufgabenbereiche Gebäudemanagement, Industrieservice sowie Bau-, Glas- und Sonderdienste. Ebenso zählen dazu die Tätigkeitsfelder Hausmeisterservice, Grauflächen- und Winterdienst sowie Schädlingsbekämpfung und Prophylaxe. Unser zertifiziertes Schädlingsbekämpfungs-Unternehmen ist Mitglied im Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks, Deutschen Verband für Facility Management sowie im Verein für Reinigungstechnik. Außerdem besteht eine Mitgliedschaft im Qualitätsverbund Gebäudedienste. Unser mehrfach für umwelt- und klimabewusstes Handeln ausgezeichnetes Unternehmen ist außerdem Gründungsmitglied der „Umweltallianz Hessen.“ Neben einem umweltgerechten Handeln ist unsere Unternehmensphilosophie in besonderem Maße auf gesellschaftliches Engagement ausgerichtet. Dazu gehört die Unterstützung ökologischer Projekte sowie sozialer und kultureller Aktivitäten. Unternehmensbeschäftige aus über 70 Ländern sind ein Ergebnis unserer Integrationsmaßnahmen.

Leistungen und Qualität unserer Schädlingsbekämpfung und Prophylaxe

Wir legen großen Wert auf die Mitarbeiterqualifizierung, damit Ihnen engagierte, freundliche Spezialisten für eine Schädlings-Bekämpfung zur Verfügung stehen. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Vorgaben übernehmen wir Schädlingsbekämpfungen im gewerblichen Bereich wie Lebensmittelindustrie und Gastronomie. Dabei wird auch dem Qualitätsstandard des British Retail Consortiums (BRC) sowie dem HACCP Konzept Rechnung getragen. Das HACCP Konzept legt die Überwachung der Lebensmittelhygiene fest. Wir verwenden zur Aufgabenerledigung modernste Geräte und Technologien sowie wirksame, umweltgerechte Mittel. Die Beachtung aller einschlägigen Normen einschließlich des Datenschutzes ist für uns selbstverständlich. Alle von uns erbrachten Leistungen werden fair und transparent im Sinne der Kundenzufriedenheit abgerechnet. Zur ganzheitlichen Bekämpfung von Gesundheits- und Hygieneschädlingen durch Vorbeugung, Früherkennung und Schädlingsbeseitigung dienen folgende Aufgabenbereiche und Komponenten:

  • Prophylaxe
  • Konzepterstellung
  • Monitoring
  • Nagerbekämpfung (Mäusebekämpfung/Rattenbekämpfung)
  • Taubenbekämpfung, Vogelabwehr
  • Wespen- und Bienenbeseitigung (24 Stunden Service)

sowie die Beseitigung/Vertreibung von:

  • Eichenprozessionsspinner
  • Ameisen
  • Bettwanzen
  • Motten
  • Marder

Prophylaxe:

Vorbeugende Maßnahmen zur Verhinderung von Schädlingen zahlen sich immer aus. Auf der Grundlage einer Gefährdungsbewertung der örtlichen Gegebenheiten beraten wir Sie gerne über bauliche und organisatorische Möglichkeiten zur Schädlingsprävention. Zugänge für Schädlinge müssen möglichst vermieden werden. Sollten trotzdem erste Schädlinge auftreten, kann durch eine gezielte Überwachung und Früherkennung ein massiver Befall vermieden werden.

Konzepterstellung:

Wir beseitigen als Kammerjäger jeden Schädling professionell. Nach einer ausführlichen Gefährdungsanalyse und Beratung erstellen wir ein individuelles Konzept, um durch eine passende Auswahl von Methoden und Mittel eine Gefährdung von Menschen, Haustieren und Umwelt auszuschließen. Unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten erstellen wir Ihnen auch ein Konzept zur bedarfsgerechten Vorbeugung.

Monitoring:

Eine vorbeugende Dauerüberwachung durch Monitoring dient der Überwachung zur Einhaltung von Hygiene und Ordnung im Überwachungsbereich. So können Abfall, Lebensmittelreste und Anhäufungen für mögliche Schädlingsverstecke sofort entdeckt werden. Dies gilt ebenso für wider Erwarten auftretende Schädlinge. Durch diese optimale Früherkennung geht keine wertvolle für eine gebotene Schädlings-Bekämpfung verloren. Dadurch reduzieren sich Aufwand und Kosten. Eine Überwachung per Monitoring ist insbesondere für lebensmittelverarbeitende Betriebe alternativlos.

Nagerbekämpfung (Mäusebekämpfung – Rattenbekämpfung):

Ob durch das Auslegen von Köder, Schlagfallsysteme oder Lebendfallen: Lästige, eklige Nager wie Haus- und Wanderratten sowie Hausmäuse beseitigen unsere Kammerjäger schnell und gründlich. Durch eine erfolgreiche Rattenbekämpfung und Mäusebekämpfung können erhebliche Gesundheitsgefahren sowie Material- und Lebensmittelschäden verhindert werden. Die flinken, widerstandsfähigen Nager vermehren sich durch die milden Winter der letzten Jahre immer stärker und werden in Privathäusern und Gewerberäumen zunehmend zum Problem.

Taubenbekämpfung und Vogelabwehr:

Pro Jahr scheidet jede Taube einige Kilogramm säurehaltigen, bakteriell belasteten Kot aus. Neben kostenintensiven Schäden und Verschmutzungen an Hausfassaden, Dächern und Autos bestehen durch Taubenkot Gesundheitsgefahren. Daher sind Tauben als Schädlinge einzustufen und dürfen bekämpft werden. Als zuverlässige Abwehrmaßnahmen gegen Vögel stehen Taubenspikes und ein Anflugschutz durch spezielle Netze zur Verfügung. Dadurch werden Landungen und Zugangsmöglichkeiten verhindert.

Wespen- und Bienenbeseitigung (24 Stunden Service):

Wenn sich erst einmal ein Bienenvolk oder Wespenstaat im häuslichen Bereich einen Hohlraum als Nest gesucht hat, sorgen Hausmittel nicht mehr für die gewünschte Beseitigung. Sie können das Problem im Gegenteil noch verschlimmern und zu unnötige Gefahren führen. Hier hilft nur der Einsatz eines Kammerjägers, der über die nötigen Kenntnisse, Mittel und Schutzvorkehrungen verfügt. Da Wespen und Bienen unter Naturschutz stehen, muss vor einer Entfernung eine Genehmigung durch die zuständige Behörde eingeholt werden. Auf dieser Grundlage entscheiden die versierten Schädlingsbekämpfer situationsgerecht über die Art und Weise der Problembeseitigung.

Außerdem beseitigen/vertreiben wir weitere Schädlinge zuverlässig:

Eichenprozessionsspinner:

Dabei handelt es sich um Raupen aus der Gattung der Nachtfalter, die sich von Eichenbaumblättern ernähren. Dazu bewegen sie sich eng aneinandergedrängt in den Abendstunden so ähnlich wie in einer Prozession, wodurch sich der Name erklärt. Neben den Baumschäden können die nesselgifthaltigen, winzigen Raupenhärchen bei Hautberührungen zu Quaddeln führen. Außerdem können beim Einatmen der Brennhärchen Schleimhautreizungen und Entzündungen im Rachenbereich verursacht werden. Die Art der fachgerechten Entsorgung der Eichenprozessionsspinner richtet sich im Einzelfall nach dem Larvenstadium.

Ameisen:

Gefahren durch Ameisen werden häufig unterschätzt und zu spät erkannt. Sie können in den wärmeren Monaten schnell ein erhebliches Ärgernis darstellen. Im Bereich von Gärten, Terrassen und Häusern können sie als Materialschädling wirken. Abgestorbene Pflanzen, bucklige Terrassen und verunreinigte Lebensmittelvorräte oder Kabelschäden können hohe Kosten verursachen. Einige Ameisenarten wie die Pharaoameise können sogar bakterielle Krankheitserreger übertragen. Aus ihren Verstecken sind unzählige Ameisenmengen nur noch durch einen Kammerjäger zuverlässig zu vertreiben.

Bettwanzen:

Als kleine, blutsaugende Insekten können Bettwanzen in Matratzen, Ritzen von Bettgestellen und hinter Fußleisten einen Unterschlupf finden. Aufgrund ihrer Größe von circa 5 Millimeter sind Bettwanzen nur schwer zu erkennen. Die lästigen, nachtaktiven Schädlinge können die menschliche Haut durchstechen und zu ihrer Ernährung Blut saugen. Dadurch können Juckreiz und allergische Reaktionen entstehen. Bettwanzen legen zahlreiche Eier und können sich dadurch stark vermehren.

Motten:

Unästhetisch wirkende Motten können das Wohlbefinden beeinträchtigen und Schäden an Lebensmittel und Kleidung anrichten. Sie können sich schnell zu einer großen Anzahl vermehren. Für eine rasche und gründliche Mottenbeseitigung sorgen unsere kompetenten Schädlingsbekämpfer.

Marder:

Marder machen sich oftmals in gefährlicher Weise an Autos zu schaffen. Mit ihren scharfen Zähnen können Steinmarder Kabel und Schläuche zerbeißen. Sie beeinträchtigen die Funktionalität abgestellter Fahrzeuge und können damit eine Gefahr für die Verkehrssicherheit verursachen. Unserer Fachleute sollten sich zu Ihrem Schutz zeitnah um eine zuverlässige Mardervergrämung kümmern.

Kostenlose Beratung durch All Service Gebäudedienste GmbH – Schädlingsbekämpfung

Ob Rattenbekämpfung, Mäusebekämpfung oder sonstige Schädlingsprobleme: Nutzen Sie unser Know-how und unsere Erfahrung zur Vorbeugung und Bekämpfung von lästigen Schädlingen. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität unserer Dienstleistungen und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten. Sie können unserer All Service Gebäudedienste GmbH – Schädlingsbekämpfung gerne Ihren Beratungswunsch über unser Kontaktformular sowie per E-Mail oder Telefon mitteilen.

Ein Auszug der möglichen Schädlinge
Was wir bieten Die All Service Gebäudedienste GmbH – mit Ihren Leistungen der Schädlingsbekämpfung
Eigene Entsorgungsstation für Schädlinge
Preise nach Verbraucherschutz
Geprüfte Schädlingsbekämpfer
Zusammenarbeit mit Förstern
Über 20 Jahre Erfahrung
Digitalisiertes Monitoring
Bekämpfung nach neusten Standards
HACCP – Lebensmittelhygiene Konzepte