Schädlingsbekämpfung

Die klimatischen Veränderungen mit überwiegend milden Wintern haben in den letzten Jahren das Schädlingsproblem deutschlandweit verstärkt. Im privaten wie gewerblichen Bereich bereiten zunehmend Parasiten und Ungeziefer Probleme.

Unsere Leistungen

Bestmögliche Schädlingsbekämpfung und wirksame Soforthilfe bei einem Schädlingsbefall

Durch die klimatischen Veränderungen mit überwiegend milden Wintern haben in den letzten Jahren das Vorkommen einzelner Schädlinge in Deutschland nachweislich zugenommen. Im privaten sowie im gewerblichen Bereich, bereiten zunehmend Parasiten und Schädlinge Probleme. Die Anfragen nach einer professionellen Schädlingsbekämpfung mit Ihren erfolgsversprechenden Methoden und Mitteln zur Schädlingsbeseitigung nimmt daher stetig zu. Ferner besteht eine Gewährleistung durch die Beauftragung eines professionellen Kammerjägers, das Personen und auch Haustiere nicht gesundheitsgefährdend in Mitleidenschaft gezogen werden. Nach einer Befallsanalyse vor Ort berät ein Kammerjäger der All Service Gebäudedienste GmbH den Auftraggeber umfassend über Art und Umfang der geplanten Maßnahmen zur Schädlingsbeseitigung. Dazu schlägt er jeweils eine geeignete, möglichst kostengünstige und nachhaltige Lösung vor. Ebenso informiert er transparent und verständlich über die anfallenden Kosten. Dabei liegt ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis zugrunde und eine ordentliche und angemessene Schädlingsbekämpfung ist somit garantiert.

Wann sollte eine Schädlingsbekämpfung durchgeführt werden?

Neben der ästhetischen Beeinträchtigung durch die Schädlinge kommt es zu Gesundheitsgefahren, Verunreinigungen und Sachschäden. Ein nicht rechtzeitig bekämpfter Schädlingsbefall in lebensmittelverarbeitenden Betrieben kann sogar zu Betriebsstörungen, Imageschäden und bis hin zur Schließung führen. Ein frühzeitiges Erkennen durch eine schnelle und zuverlässige Bekämpfung von Schädlingen setzt Professionalität voraus. Improvisierte Selbsthilfe ist in den wenigsten Fällen hilfreich und verzögert nur die dringend erforderliche Unterstützung durch einen ausgebildeten Kammerjäger. Dementsprechend können die Schädlingsbekämpfer nur anraten, auch unter Berücksichtigung der Kosten, ein Angebot anzufragen.

Kann ein Schädlingsbefall gezielt vermieden werden?

Durch eine auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmte Schädlingspräventionsmaßnahme kann einem lästigen Schädlingsproblem unverzüglich entgegengewirkt werden. Durch eine erste Gefahrenanalyse der Schädlingsbekämpfung kann ein Maßnahmenplan direkt erarbeitet werden und sorgt für eine alsbaldige Eindämmung des Problems. Ein Zugang für Schädlinge in schutzwürdige Bereiche kann durch eine Schädlingsprophylaxe erheblich erschwert oder sogar verhindert werden. Handlungsoptionen für eine effiziente Schädlingsprävention kann baulich, organisatorisch und überwachungstechnisch genutzt werden. Zu den möglichen baulichen Maßnahmen zählen das Verschließen von Ritzen, Fugen und Löchern, die als Zugangsweg in Gebäude oder als Hohlraum für Nistplätze in Frage kommen. In die Überprüfung werden auch Kabelschächte und Dichtungen mit einbezogen. Als Eckpfeiler der Überwachungstechnik in Betrieben gilt das bewährte digitale Schädlingsmonitoring. Dadurch ist eine lückenlose, dauerhafte Überwachung der zu schützenden Bereiche gewährleistet. Auf organisatorischer Ebene kommt für eine Schädlingsprophylaxe folgendes in Betracht:

  • Regelmäßige, gründliche Entsorgung von Essensresten und Abfällen
  • Beachtung des richtigen Raumklimas (Temperatur, Feuchtigkeit, Lüftungsmöglichkeiten etc.)
  • Geeignete Aufbewahrungsmöglichkeiten für Lebensmittelvorräte in geschlossenen Gläsern oder Dosen

Unternehmen sollten Informationen an alle Beschäftigten über Aussehen und Anzeichen eines Schädlings herausgeben, um einen Befall sofort zu erkennen. Wenn Sie Schädlinge bestimmen wollen, helfen Ihnen im Zweifelsfall gerne die Schädlingsbekämpfer der die All Service Gebäudedienste GmbH weiter. Um auftretende Schädlinge gemeinsam mit den professionellen Kammerjägern bestimmen zu können, nutzen Sie einfach unsere kostenlose Befallsanalyse auf der Website.

Mit welchen Kosten muss ich für eine Schädlingsprophylaxe rechnen?

Die Kosten für eine Schädlingsvorbeugung richten sich jeweils nach den Gegebenheiten und Erfordernissen des Einzelfalls. Die fachkundigen Hinweise und Maßnahmenvorschläge erfahrener Kammerjäger sorgen alternativlos für einen beachtlichen Mehrwert. Dadurch kann ein Schädlingsbefall verhindert oder ein Auftreten erster Schädlinge frühzeitig erkannt werden. Eine Schädlingsbeseitigung kann dadurch kostengünstig mit wenig Aufwand schnellstmöglich erfolgen. Schädlingsvorbeugung zahlt sich in jedem Fall aus und erspart zukünftige Mehrkosten.

Welche genaue Bedeutung hat das Schädlingsmonitoring in der Schädlingsbekämpfung?

Im Rahmen der Schädlingsbekämpfung und der dazugehörigen Schädlingsprävention kommt es in lebensmittelverarbeitenden Betrieben unter Berücksichtigung des HACCP Konzepts, ein bewährtes Hygienemanagement zum Tragen. Als Überwachungs- und Handlungsbasis wird eine umfassende Gefahrenanalyse der Schädlingsbekämpfung, unter Beachtung der kritischen Betriebsbereiche (auch Kontrollpunkte gennant), erstellt. In Anlehnung an die Biozid-Verordnung der EU ist Monitoring zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit Teil des HACCP Konzeptes. Die digitale Monitoring-Methode sorgt per elektronischer Dauerüberwachung für optimale Erkennungsmöglichkeiten in Sachen Hygiene sowie Anzeichen oder Auftreten von Schädlingen aller Art. Dadurch ist eine ideale Früherkennungsmöglichkeit bei auftretenden Schädlingen gegeben. Um den strengen Hygiene-Vorschriften in lebensmittelverarbeitenden Betrieben gerecht zu werden, dürfen dort zur Schädlingsbekämpfung nur zertifizierte Unternehmen zum Einsatz kommen. Die Schädlingsbekämpfung der All Service Gebäudedienste GmbH, entspricht allen geforderten Voraussetzungen für eine Bekämpfung im gewerblichen Bereich. Über unser Kontaktformular können Sie sich kostenlos und unverbindlich über unsere Angebote zur Schädlingsprävention informieren.